1.8. Konferenz/Makeln

Sie können mit Ihrem Panasonic Systemtelefon eine Dreierkonferenz führen.

 

- Rufen Sie Teilnehmer 1 an.
- Drücken Sie die Taste , sobald Teilnehmer 1 erreicht ist.

⇒ Das aktive Gespräch wird nun auf „Halten“ gesetzt.
- Rufen Sie nun Teilnehmer 2 an und warten, bis Teilnehmer 2 erreicht wird.
- Über die Taste leiten Sie die Dreierkonferenz final ein. Im Display steht nun Konferenz.

 

  • Teilnehmer aus einem Konferenzgespräch entlassen / Makeln:


- Drücken Sie während eines Konferenzgesprächs die Taste .

- Der zweite Teilnehmer wird ins Halten gelegt, mit dem ersten Teilnehmer können Sie aber weiterhin sprechen.

- Um zwischen den beiden Gesprächspartnern hin und her zu wechseln (Makeln), drücken Sie die Taste .

- Wenn Sie eines der Gespräche beenden möchten, legen Sie bitte während des aktiven Gesprächs mit dem Gesprächspartner den Hörer auf.

⇒ Die Verbindung zum Teilnehmer wird getrennt.

- Drücken Sie die Taste . Sie können das Gespräch nun mit dem zweiten Teilnehmer fortsetzen.

 

 

  • Eine Konferenz mit mehr als 3 Teilnehmern lässt sich einfach über das Serviceportal einrichten: Siehe hierzu Handbuch Serviceportal.
  • Unter Makeln versteht man das Umschalten zwischen 2 Gesprächspartnern. Beim Makeln wird einer der Teilnehmer in der Leitung geparkt („halten“) und hört die Wartemusik der Telefonanlage, während man mit dem anderen Teilnehmer spricht.