F. Abgrenzung der Leistungen

Telefónica kann und muss sich bezüglich der durch sie zu erbringenden Leistungen klar ein- und abgrenzen.

 

Telefónica kann insbesondere

 

  • Keinen Netzwerksupport leisten und den Kunden nicht bezüglich der für ihn notwendigen Netzwerkinfrastruktur beraten oder bei Implementierung, Betrieb und Entstörung unterstützen
  • Keinen Support hinsichtlich der Internetanbindung leisten (ausgenommen Access-Punkte von Telefónica gemäß deren Leistungsbeschreibungen) und den Kunden auch  nicht bezüglich der für ihn notwendigen Internetanbindung beraten bzw. bei Implementierung, Betrieb und Entstörung unterstützen
  • Keine Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Migrationsprojekten auf die Digital Phone Telefonanlage leisten, es sei denn, diese wird als kostenpflichtige Beratung angefragt
  • Keinen Support hinsichtlich der Abbildung spezifischer Telefonanlagenlogik in der Digital Phone Telefonanlage leisten und auch nicht bei der Migration einer bestehenden Telefonanlagenlogik auf die Digital Phone Telefonanlage unterstützen
  • Keine Schulung von Kunden in Aufbau, Konfiguration und Betrieb einer Telefonanlage leisten, es sei denn, dieser wird als kostenpflichtige Komforteinrichtung gebucht
  • Keine Beratung hinsichtlich der Anbindung von Anwendungen an die Digital Phone Telefonanlage leisten, die über den Verweis auf die existierenden Schnittstellenspezifikationen hinausgeht, es sei denn, diese wird als kostenpflichtige Beratung gebucht