E. Einschränkungen

Aktuelle bekannte Einschränkungen:

   

  • Derzeit ist ausschließlich der "Klingelton 5" als DAKS-Alarmton verfügbar. Diesen können Sie im Serviceportal konfigurieren. Jegliche Alarmtöne werden zur Zeit nur in Verbindung mit snom und Yealink Endgeräten unterstützt. 
  • Die Intercom-Funktion muss derzeit manuell pro Nebenstelle aktiviert werden, um dem DAKS-Server einen Intercom-Anruf zu ermöglichen. Für die Zukunft ist es geplant, die manuelle Aktivierung zu umgehen und Intercom-Anrufe vom DAKS-Server automatisch für alle Nebenstellen zu ermöglichen falls ein Ernstfall auftritt.
  • Die Funktion DND (Do not disturb) kann vom DAKS-Server noch nicht ignoriert oder deaktiviert werden. Für die Zukunft ist es geplant, DND pro Endgerät zu umgehen falls ein Ernstfall auftritt.