1. A. Allgemeine Informationen
  2. B. Produktinformationen
  3. C. Funktionsweise
  4. D. Leistungsmerkmale
  5. E. Erstinstallation
  6. F. Einschränkungen
  7. G. Anwendungsfälle
  8. H. Wo bekommen Sie Hilfe?
Dokument herunterladen

Suche in Dokumentation

D. Leistungsmerkmale

Der Ndaks bietet folgende Übertragungs- und Kommunikationsszenarien:

 

  • Freie Ansage
  • Informieren
  • Zusammenrufen (Nachricht an alle)
  • Gruppenruf (Nachricht an Gruppe)
  • Persönliche Nachricht
  • Warnen

 

 

Der Ndaks-Eco 100 ermöglicht:

 

  • vordefinierte Ansagen aus Wave-Files oder via Telefon ggf. aktuell aufzusprechen
  • manuelle Aktivierung vorbereiteter Alarmgruppen
  • die Übermittlung technischer Alarme (z. B. Temperatur oder Pegel zu hoch, Tür offen, auch zeitabhängig) in Verbindung mit einer Gefahrenmeldeanlage* oder direkt über max 16xIN (secure) und 8xOUT Kontakteingänge
  • die Weiterleitung von Störungsmeldungen aus der Produktion an mobiles Servicepersonal in Verbindung mit einer industriellen Steuerung
  • die Zurverfügungstellung eines Einwahlkonferenzknotens (Chat-Room), z. B. für Notfallkonferenzen mit Teilnehmeranwahl und Phone-Meeting-Points mit Einwahlmöglichkeit
  • ein Servicerufe mit einer einzugebenden aktuellen Anzahl benötigter Personen
  • die Alarmierungen/Benachrichtigungen über Telefonanrufe via flexibler Rundrufabläufe im Multitasking mit Prioritätssteuerung, 100 Rundrufgruppen
  • eine Rundrufaktivierung über Kontakteingänge, mit und ohne Kurzschluss- und Leitungsbrucherkennung, Bedienpulte*, Telefon
  • die Administration via Browser, verfügbare Ndaks Systemsprachen: DE / EN / FR / NL / TK
  • ein ausführliches Logging
  • die Anschaltung an die NFON TK-Anlagen, VoIP unverschlüsselt oder verschlüsselt
  • die Erweiterung der Lizenz zu Host-Systemen*, seriell via ESPA 4.4.4/TAP oder über LAN via ESPA-X. 

 

 

*Diese ESPA Lizenzerweiterung bedingt einen DAKS zertifizierten Techniker zur Implementierung, beides Lizenz und Servicedienstleistung führen zu weiteren Kosten.