1. A. Einleitung
    1. 1. Einführung
    2. 2. Verwendete Symbole
  2. B. INSPIRATIONneo
  3. C. POWERplay Web
  4. 1. Funktionsumfang
  5. 2. Typischer Workflow
    1. 2.1. Agenten-Modul
    2. 2.2. Vorlagen-Modul
    3. 2.3. Session-Modul
    4. 2.4. Reporte-Modul
    5. 2.5. Trainingspakete-Modul
  6. D. Lizenzen
  7. 3. Vorteile und Hintergrund
Dokument herunterladen

Suche in Dokumentation

1. Funktionsumfang

Im Einzelnen sind folgende Funktionen möglich:

 

  • Erstellung von Bewertungsvorlagen Um Supervisoren die effektive Bewertung von Sessions zu ermöglichen, können im Voraus unternehmensspezifische Bewertungsvorlagen im System vorbereitet und bearbeitet werden. Diese Vorlagen können alle Bewertungskriterien enthalten, die für eine umfassende und korrekte Bewertung der Sessions im Contact Center von Bedeutung sind.
  • Wiedergabe von Sessions und Durchführung von Bewertungen Nach der Aufzeichnung von Sessions und der Erstellung von Bewertungsvorlagen können Supervisoren anhand von vielfältigen Suchfunktionen gezielt Sessions herausfiltern und Bewertungen vornehmen.
  • Durchführung von Audioanalysen Die aufgezeichneten Sessions können mit verschiedenen Methoden der Audioanalyse nach inhaltlichen Kriterien durchsucht, ausgewertet und geordnet werden.
  • Erstellung von Reports Nach Abschluss der Bewertungen können Vorlagen ausgewählt und auf bestimmte Bewertungsdaten angewendet werden, um textuelle und grafische Reports zu erstellen.
  • Nutzung von E-­Learning-­Funktionen Nach Abschluss der Bewertungen können bei Bedarf individuelle Trainingspakete und dazu passende Quiz­-Tests erstellt und zugewiesen werden. Zusätzlich können ausgewählte Sessions als Trainings­-Sessions definiert werden.
  • Durchführung von automatischen Zuweisungen Für die Auswahl von auszuwertenden Session können Zufallsfaktoren definiert werden, um subjektive Einflüsse auszuschließen.